Läuterhexe für Einkocher

Zu Beginn meiner Braukarriere hab ich beim Läutern ein einfaches Baumwolltuch genommen. Der Nachteil dabei war, dass man ständig den Ablaufhahn auf und zu machen musste, wenn das Tuch voll war und ich warten musste, bis der Sud durchgelaufen ist. Der nächste logische Rationalisierungsschritt bestand also darin eine Grobfilterung in den Brautopf einzubauen. Hier habe ich mich für eine Läuterhexe entschieden und stelle meine Bauanleitung dazu hier vor.

CIMG3363

Für eventuelle Folgeschäden kann ich leider keine Haftung übernehmen, alle Basteleien erfolgen auf eigenes Risiko.

Links: https://zwieselbrau.files.wordpress.com/2016/06/laeuterhexe.pdf

 

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.