Holla die drei hübschen Feen von der Biertankstelle

OK, die Überschrift musste jetzt einfach sein. Als ich das erste Mal von den Bierfeen im Fernsehen gesehen habe, fand ich die drei Frauen wirklich faszinierend, vorallem die Idee ein Bier von Frauen für Frauen auf den Markt zu bringen. Ich wollte sofort ein Bier von denen probieren. Tja nur leider gab es nirgends eines zu beziehen, selbst in den Spezialläden war es ausverkauft. Anscheinend hatten mehrere die gleiche Idee gehabt, wie ich. Aber ein Jahr später hatte ich dann doch das Glück ein Dinkel Ale von Ihnen in die Hand zu bekommen.

img_0032

Also erstmal von der Flaschengestaltung ist es erstmal sehr rosalastig und ohne jetzt zu sehr aus dem Fenster lehnen zu wollen, aber es drängte sich mir der Verdacht auf,  es soll damit wahrscheinlich eher die weibliche Kundschaft angelockt werden. Wurscht, ich will ja wissen, wie ein Bier schmeckt, dass auch mehr den eher süsslich bevorzugenden weiblichen Gaumen erquicken lässt.

Das rötlich bernsteinfarbene Bier auf Dinkelbasis riecht erstmal so, wie man es von einem IPA mit seinen fruchtigen Hopfenaromen erwarten kann.  Wobei eine leichte Prise des Dinkelmalzes mitschwimmt. Im Geschmack kommt aber dann der Dinkel schon eher zum Tragen und entfalltet im Gaumen seine volle Wirkung.  Man muss es allerdings mögen den Geschmack. Allerdings gewöhnt man sich eher an den Geschmack von Dinkelmalz als an den von Emmermalz, wie er im Riedenburger verwendet wird.

Insgesamt kann ich sagen, dass es ein gutes und nicht gsnz so bitteres Ale ist und mit dem Dinkel eine interessante Geschmacksnote mitliefert. Und es kann und sollte auch von Männern getrunken werden.

Links:
http://holladiebierfee.de/
http://www.riedenburger.de/?id=80

 

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.