Keesmann Bräu Hell

Ein weiterer Vertreter der Bamberger Braukunst ist das Helle Bier von Keesmann.

Dieses Bier kommt ziemlich unspektakulär daher. Es ist für ein fränkisches Bier sehr hell und gut gefiltert klar durchsichtig. Es ist wenig spritzig und auch vom Aroma her verrät es wenig. Der Geschmack ist sehr leicht malzig und zitrusfruchtig mit leichten Hopfennoten. Es ist ein süffiges und fast sogar wässriges Bier aber kein typischer Vertreter fränkischer Biere.

Links:
http://www.keesmann-braeu.de/

Advertisements

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.