Weißenoher greenMonkey Mandarina

Die Klosterbrauerei in Weissenohe hat seit ein paar Jahren die Craftbeer Welle für sich entdeckt und produziert seitdem drei Biersorten mit drei unterschiedlich kaltgehopften Hopfenaromen unter dem Namen greenMonkey. Hier will ich das Mandarina vorstellen.

Das greenMonkey Mandarina wird gängig gebraut und bekommt aber zusätzlich eine vierte Bavaria Mandarin Hopfengabe nach der Hauptgärung im Lagertank. So kommen beim Hopfenstopfen lediglich die aromatischen Öle in das Bier hinein. Dies riecht man auch sofort beim Öffnen der Flasche. Die Zitrusdüfte strömen gleich in die Nase. Beim Einschänken bekommt man einen noch intensiveren Duft davon nach Mandarine an die Geruchssensoren geliefert. Der Antrunk ist dann aber nicht ganz so bitter, wie man es erwartet hätte, sondern bleibt dem typischen weissenoher malzigen Bierstil treu. Doch weiterhin kommt das fruchtige Aroma zum Tragen. Die Vollmundigkeit bleibt auch erhalten, trotz des stolzen 5,8% Alkoholgehaltes. Ein sehr süffiges IPA aus der eher traditionellen Klosterbrauerei Weissenohe.

Links:
https://www.klosterbrauerei-weissenohe.de/ereignisse/aktuelles/neu-green-monkey.html
https://www.google.de/maps/place/49%C2%B037’47.9%22N+11%C2%B015’09.7%22E/@49.6299694,11.2511476,17z

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.