Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 4. Gründungsversammlung

Am 14.03.2020 trafen wir zu neunt uns in einer Gaststätte, um die Gründungsversammlung abzuhalten und damit den Brauverein-Schwabach offiziell zu gründen. Die Stazung wurde schon vorher per EMail verschickt und diskutiert. Zunächst musste ein Versammlungsleiter und ein Protokollführer mit absoluter Mehrheit (eine Stimme mehr als die Hälfte) gewählt werden. Danach wurde die Satzung beschlossen. Der nächste Schritt war die Wahl des Vorstandes und der Schriftführerin. Am Schluss wurde das Protokoll erstellt und unterschrieben, sowie alle Teilnehmer unterschrieben die Satzung und trugen sich in die Teilnehmerliste ein. Fertig war der offizielle Teil der Gründung. Beide erstellten Dokumente, Satzung und Protokoll werden nun über einen Notar ins Vereinsregister Nürnberg eingetragen. Dazu muss lediglich der Vorstand (kann eine Person daraus sein) beim Notar die Unterschriften bestätigen. Jetzt heisst es warten.



Links:

https://github.com/sky4walk/documents/raw/master/Brauverein-Schwabach_Vereinssatzung.pdf


https://github.com/sky4walk/documents/raw/master/Brauverein-Schwabach_Protokoll.pdf


https://www.justiz.bayern.de/gerichte-und-behoerden/amtsgerichte/nuernberg/verfahren_20.php

Ein Gedanke zu “Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 4. Gründungsversammlung

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.