Tiramisu

Tiramisu ist eine meiner italienischen Lieblingsnachspeisen und es ist auch sehr schnell zuzubereiten.

Zutat Menge
Frischkäse Doppelrahmstufe oder Mascarpone 500g
Puderzucker 120g
Löffelbiskuits 100g
Eigelb 4Stk
Eiweiß 2Stk
Kaffee gekocht 200ml
Mandellikör zB Amaretto 4EL
Kakaopulver 3EL

Zunächst muss Eiweiss und EIgelb getrennt werden. Wobei nur die Hälfte Eiweiss gebraucht wird.

Das Eigelb wird mit dem Zucker schaumig geschlagen.

Anschließend wird der Mandellikör untergehoben, also nicht verrührt.

Der Frischkäse wird dann ebenfalls dazu untergehoben.

Das Eiweiss wird mit einem Mixer steif geschlagen.

Und das geschlagene Eiweiss ebenfalls zu der Creme mit einem Löffel dazu untergehoben.

Der Löffelbiskuit wird in einer Schale ausgebreitet.

Und mit kaltem Kaffee getränkt.

Der überflüssige Kaffe wird ausgeschüttet und der Rest mit Küchentuch entnommen werden.

Anschließend kommt die fertige Creme über den Löffelbiskuit.

Schlussendlcih wird Kakaopulver oben darauf mit einem Sieb gestreut.

Das Tirmaisu muss noch über Nacht ins Kühlfach gestellt werden.

Am nächsten Tag kann es dann gegessen werden.

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.