Piraat Special Reserve von Steenberge Belgien

Nördlich von Gent in Belgien liegt die Brauerei Steenberge. Von ihr habe ich mir das Piraat Special Reserve in der 0,75L gegönnt.

Das Strong Ale kommt mit seinen 10,5% Alkohol golden hell ins Glas. Dabei bildet sich eine feinporige Schaumkrone darauf. Dazu strömen die Malzaromen von Pale Ale Malz, Münchner Malz und Spezialmalze von 23°P obergärig vergoren in die Nase. Auch schwingt eine Note Rum, wie Trockenobst und Pflaumen mit, das es von den Fässern, in dem es gereift ist mitgebracht hat. Beim Antrunk kommen die Karamellmalze heraus. Im vollmundigen Mittelteil kommen die blumigen Hopfenaromen von Aurora, Hallertauer, Petra und Saazer mit 30 IBU dazu. Den Abgang dominieren dann die Röstmalze und runden das komplexe Gesamtaroma ab. Laut Hersteller soll man das Bier 15 Monate noch über das Haltbarkeitsdatum lagern, was mir aber sehr schwer fällt.

Links:
https://www.vansteenberge.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Van_Steenberge
https://www.google.com/maps/place/51%C2%B010’34.8%22N+3%C2%B044’46.2%22E/@51.1763218,3.7456038,162m

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.