Nürnbier – Felsenkeller

Es war ja nur eine Frage der Zeit, dass die Bierothek in Nürnberg auch ein eigenes Bier herausbringt, nachdem der Bierothek Gründer schon das St. Erhard herausgebracht hatte. Genannt haben sie es schlicht Nürnbier und weil jeder die Felsenkeller in Nürnberg kennt, haben sie gleich eine Sorte auch danach benannt. Gebraut wird es allerdings bei Rittmayer in Hallerndorf, ebenso, wie das St. Erhard Bier.

Das Vollbier mit 5% ist ein typisches Kellerbier mit einer guten Schaumkrone und einer bernsteinigen Farbe.  Das Aroma ist malzig und süßlich. Beim Antrunk ist es leicht süßlich mild und hat eine leichte Rezenz. Die Hopfenbittere und auch das Hopfenaroma sind kaum wahrnehmbar und das Bier wird allein durch das Malz getragen. Allerdings ist es nicht zu vollmundig, sondern genau richtig hin zum süffigen Bier, eben ein Kellerbier.

Links:
nuernbier.de
https://bierothek.de/stores/nuernberg/
https://www.facebook.com/Nuernbier
https://www.google.de/maps/place/49%C2%B027’23.4%22N+11%C2%B005’05.5%22E/@49.4564871,11.0843179,19z

Home

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.