Tacos

Der Name Taco ist Spanisch und bedeutet soviel, wie Knäuel und geht vermutlich auf in Papier eingewickeltes Schießpulver der Bergleute aus dem 18. Jahrhundert zurück. Heute ist es ein beliebtes mexikanisches Fastfood Gericht. Dabei werden harte Tortilla Schalen aus Mais mit Fleisch gefüllt und mit Salsa gewürzt.

Zubereitung Füllung.

Zutat Menge
Hackfleisch (Rind mager) 500g
Zwiebeln 1Stk
Tomatenmark 2EL
Olivenöl 1EL
Knoblauchzehen 2Stk
Chilipulver 0,5TL
Paprikapulver (edelsüß) 1TL
Kreuzkümmel gemahlen (Cumin) 1TL
Oregano 0,5TL
Korianderpulver 1TL
Zucker 1TL
Salz 1TL
Pfeffer 1TL
Salz 1TL
Eisbergsalat 0,5 Kopf
Cheddarkäse 200g
Tacos Schalen (harte Tortilla) 12Stk

Die Zwiebeln und Knoblauch werden klein geschnitten.

Die Zwiebeln werden bei mittlerer Hitze weich gedünstet ohn, dass sie braun werden.

Sobald die Zwiebeln weich sind, kommt der Knoblauch für eine Minute anbraten mit dazu.

Danach kommen 2EL Tomatenmark hinzu.

Auch die Gewürze Chilipulver, Oregano, Kreuzkümmel, Coriander, Paprikapulver, Zucker und Salz werden dazu gegeben.

Das ganze wird gut verrührt.

Jetzt wird der Herd voll aufgeheizt und das Hackfleisch dazu gegeben und angebraten.

Sobald das Hackfleisch braun ist, können zwei bis drei EL Wasser dazu gegeben.

Sobald das Wasser verdunstet ist, ist die Füllung fertig.

Zubereitung Sals:

Zutat Menge
Tomaten 200g
Schalotte (Frühlingszwiebeln) 1Bund
Knoblauch 1Zehe
Chilischoe getrocknet 1Stk
Oregano getrocknet 1EL
Koriander gemahlen 1EL
Olivenöl 3EL
Zitronensaft 0,5EL
Salz 0,5TL
Pfeffer 1TL

Die Tomaten werden klein geschnitten. Normaalerweise werden die Kerne auch entfernt, aber ich mag sie gerne darin haben. Der Knoblauch wird klein gehackt und gepresst.

Dazu wird eine getrocknetet Chili ebenfalls klein gehackt und zermahlen.

Die Frühlingszwiebeln werden in kleine Scheiben geschnitten.

Alles wird in einer Schale kräftig verrührt und mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Coriander und Oregano versetzt.

Zubereitung Tacos:

Die Tacoschalen kommen für ein paar Minuten bei 180°C in den Ofen.

Anschließend können die Schalen erst mit der Füllung, dann mit geriebenen Cheddarkäse, dann Salsa und schließlich geschnittenem Eisbergsalat gefüllt werden.

Fertig ist das mexikanische Fastfood Essen.

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Taco
https://de.wikipedia.org/wiki/Tortilla_(Mexiko)
https://de.wikipedia.org/wiki/Salsa_(Sauce)

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.