Panierte Hähnchenteile

So manches Schnellrestaurant hat panierte Hähnchenteile. Und eines davon ist ganz bekannt dafür. Diese finde ich extrem lecker und wollte sie auch einmal selber herstellen.

Marinierte Hähnchen:

Zutat Menge
Hähnchenbrust 1kg
Buttermilch 1L
Tabasco / scharfe Hähnchensoße 60ml
Zucker 2 TL

Die Hähnchenbrüste werden in kleine Streifen geschnitten.

Die Marinade aus Buttermilch, Zucker und Tabasco werden zusammen gerührt. Ich würde aber doch lieber eine scharfe Hähncsoße nehmen, da Tabasco für mich zu stärk herauskommt.

Die Hähnchen kommen in einen dichten Plastikbeutel und die Marinade wird darüber gegossen. Der Beutel wird mit einem Clip verschlossen.

So kommt der Beutel für 24h in den Kühlschrank bei 7°C.

Panade für die marinierten Hähnchenteile:

Am nächsten Tag können die Hähnchenteile paniert werden. Dazu werden die Hähnchenteile aus dem Beutel in eine Schale gelegt.

Zu dem Paniermehl kommt noch ene Gewürzmischung dazu:

Zutat Menge
Salz 8TL
Pfeffer (schwarz) 4TL
Pfeffer (weiß) 12EL
Thymian (getrocknet) 2EL
Basilikum (getrocknet) 2EL
Oregano (getrocknet) 4TL
Paprikapulver 16EL
Ingwerpulver 4EL
Senfkörner (gemahlen) 4EL
Selleriesalz 4EL
Knoblauchsalz 8EL

In eine Schüssel mit Milch werden die Eier verrührt.

In eine zweite Schüssel kommt das Mehl, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und zerdrückte Kornflakes. Dazu wird noch die Gewürzmischung gegeben.

Nun werden die Hähnchenteile aus der Marinade genommen, durch die Schale mit der Eiermilch gezogen und in der Paniermischung gewendet.

Damit die Hähnchenteile gut paniert sind, können sie noch einmal durch die Eiermilch gezogen und mit Panade gewendet werden. Doppelt hält gut.

Nachdem alle Hähnchenteile paniert wurden, wird in einer tiefen Pfanne das Öl zum Frittieren gegeben. Die Menge muss so hoch sein, dass die Hähnchenteile gut bedeckt sind.

Nachdem das Öl gut heiss geworden ist (ca 180°C), kommen die Teile nach und nach in die Pfanne.

Sobald sie goldbraun frittiert sind (ca 5- 10 Minuten) , werden sie herausgenommen.

Jetzt sind die Hähnchenteile schön knusprig und können serviert werden.

 

 

 

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.