Beer Bike with Solar Cooling

Im Sommer sind Radtouren das schönste und als Hobbybrauer hat man auch sein eigenes Bier dabei. Doch wenn man in einer grösseren Gruppe unterwegs ist und diese mit Selbstgebrautem versorgen will, dann braucht man schon ein Fass und das am Besten noch gekühlt. Deswegen war meine Idee, meiner mobilen Zapfanlage noch einen fahrbaren Untersatz zu spendieren, der sowohl zu Fuss ziehbar ist, als auch mit dem Rad gezogen werden kann.

Der Anhängerbausatz ist ziemlich schnell zusammengesteckt.

Die Ladefläche beträgt 72cm x 42cm. An das Rad muss lediglich die Kupplung daran gesteckt werden.

Schon kann der Anhänger daran befestigt werden.

Auf den Anhänger passt wunderbar meine mobile Zapfanlage samt Solarpanel und Batterie mit Laderegler und Konverter.

Sobald ein KEG eingelegt ist, ist die Anlage auch schon zapfbereit und es kann immer mal ein kleiner Stopp mit einem kühlen Bier eingelegt werden.

So eine ähnliche Idee gab es schonmal auch woanders 🙂

Links:
https://www.amazon.de/HOMCOM-Lastenanh%C3%A4nger-Transportanh%C3%A4nger-Fahrradanh%C3%A4nger-Handwagen/dp/B07JJZK33L
https://zwieselbrau.wordpress.com/2020/01/18/bauanleitung-mobile-zapfanlage-mit-aktiver-kuehlung/

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.