Bierhimmel liegt in Fürth

So manchen TheologenINNEN mag das ja erstaunen, aber der Himmel liegt nicht im Zweistromland bei Mesopotamien, sondern, wenn es zumindest um den Bierhimmel geht, in Fürth. Deswegen wollte ich unbedingt noch vor meinem Ableben diesen Biergarten Edens besuchen und hab mich auf den kurzen Weg zum Bierhimmel nach Fürth gemacht.

Der Biergarten ist entsprechend groß und hat Platz für viele Gläubige. Auch das Manna, also das hauseigene Bier wird selbst gebraut, allerdings nicht am selbigen Ort. Unter den Kastanienbäumen lässt es sich gerade bei einer Höllenhitze wunderbar dort aushalten.

Aber auch wenn es mal frostig werden sollte, kann man sich in die grossen Halle von Valhalla begeben, die ebenfalls ausreichend Platz bietet.

Das Essen wächst hier zwar nicht, wie überliefert von den Bäumen und das Bier kommt nicht aus den Bächen, aber die Bediensteten bringen es bei Hunger- und Durstgefühl doch recht schnell an den Platz, so dass man nicht lange leiden muss. Auch ist der Genuß dessen himmlisch.

Links:
https://de.wikipedia.org/wiki/Garten_Eden
https://www.bierhimmel.bayern/
https://www.google.com/maps/place/49%C2%B029’11.0%22N+10%C2%B058’25.0%22E/@49.4863883,10.9730629,19z
https://de.wikipedia.org/wiki/Walhall

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.