Rühereier, wie im Hotel

Rühereier zum Frühstück geben so richtig Kraft für den Tag und in Hotels ist es mein Standardfrühstücksessen. Ich fand bisher die Rühereier im Hotel oder von meiner Frau immer besser, als ich sie gemacht habe. Deswegen wollte ich sie einmal genauso gut herzaubern und hier verewigen.

ZutatenMenge
Eier12Stk
Milch100ml
geriebener Käse (zB Cheddar)50g
Speck/Schinken100g
Butter/Fett1EL
Salz1TL
Pfeffer1TL

Die aufgeschlagenen Eier, Milch, Reibekäse, Salz und Pfeffer in einer Rührschüssel mit dem Mixer leicht schaumig aufschlagen.

Den Speck oder Schinkenwürfel auf hoher Heizstufe anbraten.

Danach kommt reichlich Butter oder Pflanzenfett in die Pfanne. Die Temperatur wird auf eine niedrige Stufe am Herd runtergestellt und die verrührten Eier kommen in die Pfanne, nachdem sie kurz etwas abgekühlt ist.

Unter geringer Hitze stocken die Eier in der Pfanne. Hin und wieder wird leicht umgerührt.

Dazu wird etwas Salz und Pfeffer noch gegeben.

Die Rühereier sind fertig, wenn die Eier gerade gestockt sind und noch fast ein wenig glibbrig. MIt Toastbrot und Butter schmecken sie einfach so herrlich saftig.

Werbung

Schreib was dazu!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close