Allioli (Aioli) und Bruscetta

Bei meinem Lieblingsspanier Bodega de Ramon im Bleiweißviertel in Nürnberg wird zu jedem Essen, als kleine Vorspeise, eine leckere Knoblauchcreme mit Weißbrot serviert. Dabei handelt es sich um Allioli. Diese wollte ich eimal versuchen nachzumachen, auch wenn ich nur annähernd da herankam, aber trotzdem war es lecker. Aber Achtung: Man riecht zwei Tage danach noch … Allioli (Aioli) und Bruscetta weiterlesen

Auf ein Bier in die Ruine Leonrod [Lost Places]

Eine wirklich mystisch schöne vergessene Burganlage ist die Ruine Leonrod im Dietenhofer Ortsteil Leonrod. Natürlich musste ich diese unbedingt besuchen, da sie auch nicht weit von mir entfernt ist. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2021/10/img20211023120958.jpg Über einen breit und gut ausgebauten asphaltierten Weg liegt von Leonrod das Wasserschloss asu dem 13.Jahrhundert auf der linken Seite im Wald gelegen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2021/10/img20211023120912.jpg Um … Auf ein Bier in die Ruine Leonrod [Lost Places] weiterlesen

Sojamilch und Tofu

Eigentlich bin ich ein Fleischesser mit einem schlechten Gewissen. Mein Wunsch wäre es, auf Fleisch verzichten zu können. Dies denke ich, geht bei mir nur mit Fleischrrsatzprodukten, die dem gewohnten Fleischgenuss zumindest annährend ähnlich im Biss und Geschmack sind. Auch hat mich schon immer das Thema Küchenchemie interessiert und da läuft bei der Herstellung von … Sojamilch und Tofu weiterlesen

Apfelsaft

Jetzt ist wieder die Zeit der Apfelernte und für mich gibt es keinen leckereren Saft, als ein Apfelsaft. Bei diesem Getränk kommt es unheimlich auf die Ausgangsstoffe, also die Apfelsorte darauf an. Ursprünglich kam der Apfel, der zunächst nicht besonders geschmacklich war aus dem asiatischen Raum zu den Römern. Bis dahin entstanden dann schon einige … Apfelsaft weiterlesen

50L Anlage – Edelstahl Gärbehälter 2x30L

Bisher hab ich immer im lebensmittelechten 30L Eimer vergoren. Diese sind gut und günstig. Doch mit der Zeit bekommen sie im Innenbereich Kratzer durch das Putzen. In diesen Kratzer können sich Keime ansiedeln, die nicht mehr weg zu putzen sind. Edelstahl ist hier einfach das Mittel der Wahl, wenn es um Bereiche geht, die gründlich … 50L Anlage – Edelstahl Gärbehälter 2x30L weiterlesen

Biere von Brauerei Rapp

Rapp kennt man hauptsächlich von den kleinen Lieferautos und deren speziellen Getränkekästen, die hin und wieder an den Gartentüren stehen. Doch ursprünglich war die Brauerei Rapp ein Wirtshaus mit angeschlossener Brauerei, die Georg Rapp 1893 in Kutzenhausen bei Augsburg erwarb. Erst später entwickelte sich dann der Rapp Heimlieferdienst, dessen Gebiet von Kutzhausen aus bis in … Biere von Brauerei Rapp weiterlesen

Rotbier von Tucher

DSeit ich einmal in dem alten Brauhaus der ehemaligen Brau AG, heute Tucher war und dort das Rotbier dort probiert habe, bin ich Fan von dem Gebräu. Das Bier wird zum Teil nur im alten Sudhaus gebraut, ansonsten im sogenannten Zweistädte Sudhaus zwischen Nürnberg und Fürth. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2021/07/img_20210711_210629.jpg Tucher wirbt damit, dass das Bier nach einer … Rotbier von Tucher weiterlesen

Fürst Carl – Herbes Glück

Die Fürst Carl Brauerei in Ellingen ist sowohl traditionell, also auch modern bei ihren Bieren aufgestellt. Hier will ich das Bier Herbes Glück vorstellen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2021/06/img_20210627_163549.jpg Das Bier Herbes Glück kommt hell golden und leicht hefetrüb ins Glas. Dabei sind aus 12,8°Plato Würze zu 5,2% Vol.-Alk. untergärig vergoren. Der Schaum ist sehr üppig und stabil im … Fürst Carl – Herbes Glück weiterlesen

Wirts Madl – Bayrisch Hell 1516

Exklusiv für die Handelskette REWE hat die Brauerei Löwenbrauerei aus Passau das Bier Wirts Madl Bayrisch Hell 1516 produziert. Das interessante an der Brauerei ist, dass sie zum größten Teil in eine Stiftung überführt wurde, die mit den Überschüsse wirtschaftlich hilfsbedürftige Personen in Passau unterstützt. Allerdings scheint das Bier auch schon von Oettinger in Auftrag … Wirts Madl – Bayrisch Hell 1516 weiterlesen