Wiethaler Bockbier

In Neunhof bei Lauf a.d. Pegnitz liegt die Brauerei Wiethaler. Von ihr hab ich das Bockbier neulich getrunken. Das Bier hat eine dunkle bernsteinerne Farbe. Der Schaum ist feinporig und stabil. Schon beim Einschänken strömen die Malzaromen in die Nase und man merkt auch gleich, dass es sich um ein Bier mit höherer Stammwürze (17%) … Wiethaler Bockbier weiterlesen

Führung zur ehemalige Brauerei zum Schiff Schwabach (Schiffla)

Herr Huber vom Geschichts- und Heimatverein Schwabach und Umgebung e.V.  veranstaltet eine Führung unter Anderem zur ehemaligen Brauerei zum Schiff. Treffpunkt ist an den Arkaden am Rathaus Schwabach am 20.06.2020 um 15Uhr Geschichte Brauereigasthaus zum Schiff: - Heute Laumer's Bar Cafe, - 1970 Brauerei zum Schiff - 1967 Brauerei zum Schiff Josef Wiethaler - 1964 … Führung zur ehemalige Brauerei zum Schiff Schwabach (Schiffla) weiterlesen

Aventius Eisbock von Schneider Weisse

Die Brauerei Schneider-Weisse aus Kehlheim ist unter Anderem auch bekannt für ihre exquisiten speziellen Biersorten. Hier will ich den Aventius Eisbock vorstellen. Eigentlich bin ich gar kein Fan von Eisbock Bieren. Wenn sie nicht sehr kalt gestellt sind, bekomme ich sie so gut, wie gar nicht runter. Trotzdem habe ich es nochmal gewagt mir eines … Aventius Eisbock von Schneider Weisse weiterlesen

Brauerei Sauer Roßdorfer Urbräu

Die Brauerei Sauer aus Roßdorf befindet sich in der fränkischen Toskana, einer Gegend mit der höchsten Brauereiendichte weltweit. Von ihr habe ich das Rossdorfer Urbräu probiert. Der Bierstil ist typisch fränkisch, ein naturtrübes, unfiltriertes Bier. Beim Einschänken kommt ein leichtes hefiges und malziges Aroma in die Nase. Der Schaum ist feinpoorig und gut stabil. Beim … Brauerei Sauer Roßdorfer Urbräu weiterlesen

Weißenoher greenMonkey Mandarina

Die Klosterbrauerei in Weissenohe hat seit ein paar Jahren die Craftbeer Welle für sich entdeckt und produziert seitdem drei Biersorten mit drei unterschiedlich kaltgehopften Hopfenaromen unter dem Namen greenMonkey. Hier will ich das Mandarina vorstellen. Das greenMonkey Mandarina wird gängig gebraut und bekommt aber zusätzlich eine vierte Bavaria Mandarin Hopfengabe nach der Hauptgärung im Lagertank. … Weißenoher greenMonkey Mandarina weiterlesen

Treberschnitzel

Der bekannteste Vertreter der Gerichte mit Treber ist das Treberbrot. Doch darüber hinaus findet man in fränkischen Braugaststätten auch häufig das Treberschnitzel. Da ich vom letzten Brauen noch etwas tiefgefrorenen Trebber hatte, wollte ich das auch einmal ausprobieren. Die Zutatenliste ist dabei nicht sehr lange: Zutaten • ca. 100 g - Scheiben Schweinelende/Schweinerücken oder Kalbshüfte/Kalbsrücken … Treberschnitzel weiterlesen