Zoigl Dunkel von Würth aus Windischeschenbach

In Windisch-Eschenbach  gibt es noch eine gelebte Braukommune. Der Zoigl bezeichnet ein untergäriges ungespundetes kohlensäurearmes dunkels oder helles Kummunbier aus der Oberpfalz. Dort gibt es auch die Brauerei Würth, die ihr Zoigl Bier herstellt.Von ihr will ich das dunkle Zoigl vorstellen. Das dunkle Bier hat eine grosse grobpoorige Schaumkrone, die aber recht schnell zerfällt. Das … Zoigl Dunkel von Würth aus Windischeschenbach weiterlesen

Hofmühl Kellerbier

In Eichstätt wird das Rother Kellerbier von der Brauerei Hofmühl hergestellt, das ich kurz vorstellen möchte. Das Rother Kellerbier bildet beim Einschenken eine üppige und stabile Schaumkrone. Die Farbe des Bieres ist bernstein rötlich und das Aroma ist sehr malzig. Beim Antrunk kommt der malzige Geschmack mit einer leicheten Karamellnote zum Tragen und im Abgang … Hofmühl Kellerbier weiterlesen

Veldensteiner Mandarina Bavaria Weissbier

Und wieder einmal ein Weizenbier, das ich hier vorstellen will (obwohl ich mich weigere ein Fan von Weissbier zu werden). Mich hat einfach die Kombination von einem Weizen und einer Flavour Hopfensorte aus einer Brauerei aus der Hersbrucker Schweiz dann doch interessiert, es zu probieren. Das Veldensteiner kommt aus der Brauerei Kaiser und die ist … Veldensteiner Mandarina Bavaria Weissbier weiterlesen

Maisel & Friends – Stefans Indian Ale

In Bayreuth gibt es die Brauerei Maisel, die unter dem Label Maisel&Friends neue Bierkreationen schon seit einigen Jahren auf den Markt bringt. Diese einzelnen Biersorten wurden von verschiedenen Brauern kreiert. Dabei möchte ich hier das Stefans Indian Ale vorstellen, das ich schon seit ein paar Jahren ganz gerne trinke. Das Bier wurde von Stefan Sattran … Maisel & Friends – Stefans Indian Ale weiterlesen

Hopfentropf

Neulich hab ich beim Franky den Hopfentropf aus dem Hopfenanbaugebiet Hersbruck entdeckt. Dieser Kräuterbitter ist aus Auszügen vieler Bestandteile unterschiedlicher Hopfensorten hergestellt worden. Der Geschmack ähnelt einem typischen Kräuterschnaps mit einer gehörigen Portion Alkohol dabei. Man muss sowas schon mögen. Im Bild befindet sich noch eine Filter Maske, die ich neulich mit meinem  3D Drucker … Hopfentropf weiterlesen

Wurm Bier – leichtes Weizen

Pappenheim hat nicht nur eine Mälzerei Wurm, sondern auch eine Brauerei Wurm. Wie genau und ob diese geschichtlich zusammenhängen kann ich leider nicht sagen. Trotzdem hab ich einmal mir das leichte Weizen zum Testen mitgenommen. Wobei, ich muss gestehen, dass ich weder leichte , noch Weizenbiere mag. Trotzdem war ich überrascht. Normalerweise finde ich Weizenbiere … Wurm Bier – leichtes Weizen weiterlesen

Helles von Felsenbräu

Von der Brauerei Felsenbräu aus Thalmannsfeld hab ich neulich mir das Helle geholt und probiert. Die Biere laufen unter der geschützten Marke Solarbier, da die Brauerei ihren Strom zur Produktion aus Votovoltaikanlagen bezieht. Das bernsteinfarbene Bier hat eine leichte feinporige Schaumkrone. Das Aroma beim Einschenken ist leicht malzig blumig. Beim Antrunk kommt eher ein leichter … Helles von Felsenbräu weiterlesen

Hufeisen – Pottensteiner Bio Dunkel

Mitten in der fränkischen Schweiz im Ausflugsziel vieler Touristen liegt Pottenstein. Und in Pottenstein ist die Gasthausbrauerei Hufeisen. Von dort habe ich das Bier Bio Dunkel einmal probiert. Das trübe kupferfarbene bis dunkle Bier hat beim Einschänken eine leichte malzige Note. Der leicht hellbraune Schaum ist recht stabil und feinporig. Die Rezenz ist typisch für … Hufeisen – Pottensteiner Bio Dunkel weiterlesen