Braurezept: Maisbier

Ich bin zwar kein grosser Fan von Maisbieren aber der Herstellungsprozess hat mich sehr interessiert. Das Interessante daran ist, dass Mais oder auch Reis keine Enzyme enthalten, wie man sie in Gerste findet, um die Stärke in Zucker aufzuspalten. Deswegen muss ein gewisser Anteil Gerste dem Sud hinzugefügt werden. Die Moonshiner Whiskyhersteller geben der Maismaische … Braurezept: Maisbier weiterlesen

Advertisements

Fränkischer Obatzder (Obatzter, angemachter Käse)

Die Beste Mahlzeit zusammen mit einem Bier ist ein fränkischer angemachter Käse (Obatzder) auf einem fränkischen Bauernbrot aus Roggensauerteig. Zutaten für 4 Portionen 200g Camembert 100g Brie 60g Butter 10ml fränkisches dunkel malziges Bier 1 Zwiebel 1/2 TL Salz 1/2 TL Pfeffer 1/2 TL gemahlener Kümmel 2 TL Paprikapulver edelsüß Den Camembert in feine Würfel … Fränkischer Obatzder (Obatzter, angemachter Käse) weiterlesen

Braurezept: Kirschbier

Achtung: Das folgende Rezept entspricht nicht einem Bier nach dem bayerischen Reinheistgebot von 1516. In Belgien würde es Kriek heissen. Ich nenne es Gersten-Hopfen-Kirschmazeriert-Fermentation. Wer einen besseren Namen hat, kann ihn mir gerne schreiben. 26.3.2018 Heute habe ich mich mal an ein Kirschbier gewagt. Es soll leicht sein, fruchtig und etwas süß aber nicht zu … Braurezept: Kirschbier weiterlesen

Bierstacheln

Bierstacheln bedeutet mit einem heissen Stab das Bier so richtig kurz zum Kochen zu bringen, so dass der Restzucker karamelisiert. Dies verleiht dem Bier eine gewisse starke Karamelnote, die das Bier sehr mild und cremig macht. Dazu braucht man lediglich eine starke Hiezquelle und ein Eisen. Dies kann durchaus ein Kaminfeuer mit einem sauberen Schürhaken … Bierstacheln weiterlesen

Rezept Malzbiergulasch

Vor zwei Jahren haben viele Brauereien in der fränkischen Schweiz 500 Jahre bayerisches Reinheitsgebot von 1516 gefeiert. Alle Brauereien boten zum Essen  Biergulasch an. Im Folgenden will ich mein Lieblingsrezept dazu vorstellen. Es ist zwar aus Malzbier, aber als Ersatz kann auch ein dunkles Bier genommen werden. Zutaten 4 Personen: 200g Zwiebeln klein geschnitten 30g … Rezept Malzbiergulasch weiterlesen

Schottisches Whiskymalz herstellen

Biere, die mit trofigem Whiskymalz gebraut wurden, finde ich sehr lecker und so wollte ich auch einmal selber Whiskymalz herstellen. Das ist eigentlich ziemlich einfach. Man benötigt ausser dem Torf zum Räuchern, eine Räuchersschale, eine Aluschale für das zu räuchernde Malz und einen Grill mit einer Haube darüber, damit der Rauch sich gut ausbreiten kann. Das … Schottisches Whiskymalz herstellen weiterlesen

Braurezept: fränkisches Rotbier

Nun will ich mich einmal am Rotbier probieren. Da gibt es in Nürnberg schon einige leckere Brauereien, die das Herstellen. Auch in Schwabach wurde im Mittelalter untergäriges Rotbier hergestellt. Besonders an dem rezeot ist das Spezialmalz Melanoidinmalz. Dieses Malz enthält durch einen speziellen Darrprozess sehr viel Dextrin und gibt dem Bier ein vollmundiges Arome. Zusätzlich … Braurezept: fränkisches Rotbier weiterlesen

Malzkaffee

Zu Zeiten, als der Kaffee sehr teuer und fast unerschwinglich war, hat man nach Alternativen gesucht und ist auf Malzkaffee gekommen. Da ich gerade noch ungeschrotetes Malz vorrätig hatte, hab ich das gleich einmal ausprobieren wollen. Die Herstellung ist ziemlich einfach. Man benötigt nur eine Hand voll ungeschrotetes Malz pro Tasse, eine Pfanne, eine Kaffeemühle … Malzkaffee weiterlesen