Wanderung am Teufelsknopf zur Burgruine Wartstein

Ebenfalls eine kurze kleine Wanderung mit 3km Länge ist die über den Teufelsknopf zur Burgruine Wartstein südlich von Roth. Mit dem Auto ist der Ausgangspunkt in ca. 20 Minuten von Schwabach aus zu erreichen und befindet sich nicht weit weg vom Rhein-Main-Donau Kanal. Der Weg führt vorbei an einigen interessanten historischen und mystischen Orten. Der … Wanderung am Teufelsknopf zur Burgruine Wartstein weiterlesen

Winterwanderung zur Osterwiese

Ein schöner kurzer Rundweg mit 2km Länge in einer romantisch verschneiten Landschaft geht vom Parkplatz Kühedorf zu der historischen Osterwiese, weiter über das Wildgehege und zurück. Der Rundweg beginnt am Parkplatz Kühedorf. Zunächst geht es erstmal den Heidenberg hinauf. Eine kleine Abzweigung führt zur Osterwiese. Die Osterwiese ist ein historischer Platz. Um 950 n.Chr. stand … Winterwanderung zur Osterwiese weiterlesen

Streubräu

Aus Moorenbrunn kommt die kleine Brauerei StreuBräu ursprünglich und hat mittlerweile Ihre Braustätte in Fischbach nebst einem Verkaufsladen in Altenfurt. Sie hat als Hausbrauerei 2014 angefangen und hat sich 2018 zu einer eingetragenen Genossenschaft firmiert. Mittlerweile gibt es über 200 beteiligte Genossen. Die Braustätte liegt direkt neben einem Supermarkt am Ende von Fischbach. Eigentlich hätte … Streubräu weiterlesen

Hopfen übers Jahr

Ich möchte gerne hier ein paar Impressionen über das Jahr anhand des Hopfenwachstums zeigen. Angereichert ist das noch mit anderen sommerlichen Bildern. 09.04.2020 Der Hopfen schiesst aus dem Boden. 12.04.2020 Nun schlängelt sich der Hopfen um einen in den Boden gesteckten Bambusstab. Die Hopfenbauern auf den Feldern machen das Umwickeln der Stahldrähte mit der Hand, … Hopfen übers Jahr weiterlesen

Schwabacher Bierkeller Zöllnertorstrasse

Schwabach ist unterhölt mit jahrhundert alten Kellern, wie ein schweizer Käse. Diese dienten noch vor der Erfindung der chemischen Kühlung durch Linde als Kühlschrank zur Lagerung von Lebensmitteln und Bier. Neulich durfte ich einen dieser Keller in einem Hinterhof der Zöllnertorstrasse 5 in einer kleinen Privatführung mir anschauen. In dem Hinterhof befindet sich auf der … Schwabacher Bierkeller Zöllnertorstrasse weiterlesen

Hopfensorten

Der Hopfen ist das Gewürz des Bieres. Jedes Jahr kommen neue Sorten heraus. Diese Gibt es in Form von Dolden, Pellets oder als Konzentrat. Die mittlerweile häufigste Verwendung ist die in der Form Pellets Typ90. Typ 90 bedeutet dabei, dass den Dolden der Stengel entfernt wurde, sie getrocknet und pulverisiert wurden. Dabei erreicht man eine … Hopfensorten weiterlesen

Wanderung um und auf den Moritzberg

Der Moritzberg ist mit 603m ü.NN. die höchste Erhebung in der fränkischen Alb und gehört zu Lauf an der Pegnitz und wird auch der Nürnberger Hausberg bezeichnet. Selbst von mir aus ist die Erhebung sichtbar. Deswegen war es auch einmal Zeit einen schönen Rundweg über den Moritzberg zu gehen. Dabei kommt man am klingenden Wasserfall, … Wanderung um und auf den Moritzberg weiterlesen

Schorschbräu

Nahe am Altmühlsee, südlich von Gunzenhausen im Stadtteil Oberasbach, liegt die Brauereigaststädte Schorschbräu. Leider ist die Gaststätte geschlossen. Doch etwas weiter südlich, nahe der Abzweigung der B13 von der B466 liegt die Brauerei Schorschbräu, die aktiv Bier braut. Schorschbräu ist bekannt dafür, dass sie mit Hilfe dem Eisbockverfahren das stärkste Bier der Welt braut. Aktuell … Schorschbräu weiterlesen

Pilatushof

In Forchheim gleich neben der B470 liegt der Hoflade Pilatushof. Dieser lässt sein eigenes Bier bei Rittmayer herstellen, das schließlich im Pilatushof Biergarten ausgeschenkt wird. Dazu gibt es gutes fränkisches Essen serviert. Auch ein Spielplatz für Kinder ist im Aussenbereich vorhanden. Links: https://derpilatushof.de/ https://www.google.com/maps/place/49%C2%B042'01.7%22N+11%C2%B002'34.3%22E/@49.7004664,11.0406703,507m