Radweg zum Biergarten Ideal in Eibach

In Eibach gibt es einige schön versteckte Biergärten, in denen es sehr gemütlich ist einen lauen Sommerabend zu verbingen. Mit dem Fahrrad ist man auch von Wolkersdorf innerhalb 30 Minuten dorthin geradelt. Dabei kann der Weg auch als eine Rundtour gefahren werden mit vielen Variationen. https://github.com/sky4walk/gpsroutes/raw/master/RadtourBiergartenIdeal.jpg Der erste Biergarten war Biergarten Ideal Kuhweiherweg 125 90451 … Radweg zum Biergarten Ideal in Eibach weiterlesen

Paris Mikrobrauereien Paname Brewing und Cuves de Fauve

Mit Frankreich und im Speziellen Paris verbindet man eher edlen Rotwein. Doch auch die Franzosen haben den guten Gerstensaft entdeckt und brauen ihn in Mikrobrauereien in kleinen Bistros. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/04/img20220418084031.jpg Paris hat sehr viele Sehenswürdigkeiten, wie den EIffelturm, Notre Dame und Louvre. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/04/img20220417171913.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/04/img20220419143340.jpg Auch ein Bekannter Friedhof Père Lachaise mit seinen Berühmtheiten, wie Jim Morrison, … Paris Mikrobrauereien Paname Brewing und Cuves de Fauve weiterlesen

Windischeschenbach und Flossenbürg

Ein Ausflug mit Kontrastprogramm, so war der Tripp in die Oberpfalz nahe der Grenze zu Tschechien. Eigentlich wollte ich nur ein paar gebrauchte 50L KEGs für den Brauverein-Schwabach e.V. abholen und dabei hab ich gleich die Gelegenheit genutzt auch einen geschichtlichen Ausflug anzuhängen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/03/img20220303143634.jpg Windischeschenbach ist bekannt für sein Zoiglbier. Zoigl ist dabei ein untergäriges … Windischeschenbach und Flossenbürg weiterlesen

Römererlebnispfad

Franken ist ja nicht nur die Region des Bieres, sondern auch im südlichen Bereich bei Weissenburg eine antik historische Gegend. Hier findet man diverse Überreste von Lagern der Römer und Germanen am Rande des Limes. https://github.com/sky4walk/gpsroutes/raw/master/27.02.2022_16_25_35-Roemerlehrpfad.jpg Am Sportplatz vom Dorf Burgsalach wurde ein Römererlebnispfad errichtet, der entlang eines kurzen Stückes des obergermanischen-rätischen Limes führt. Dabei … Römererlebnispfad weiterlesen

Wellerbräu in der Thalermühle Erlangen

In Erlangen existierte bis 1911 die Brauerei Weller. 2013 wurde die Brauerei Weller eG als Genossenschaft gegründet zum Andenken an die ehemalige Brautradition in Erlangen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225174736.jpg Die Genossenschaft hat einen Teil der Thalermühle als Braugasstätte gepachtet. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225174750.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225174804.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225174820.jpg Die Gaststätte befindet sich in dem ehemaligen Wasserwerk der Thalermühle. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225183138.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225193001.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/02/img20220225192949.jpg Im hinteren Teil … Wellerbräu in der Thalermühle Erlangen weiterlesen

Rundweg Hammer, Schloß Oberbürg und Wasserschloß Unterbürg

Ein kleiner historischer Rundweg befindet sich entlang des Pegnitzufers im Nürnberger Stadtteil Laufamholz. https://github.com/sky4walk/gpsroutes/raw/master/09.01.2022_15_05_33-2.jpg Der Startpunkt ist die ehemalige Industriesiedlung Hammer, die 1374 urkundlich erwähnt wurde. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220109151054.jpg In Hammer standen ab 1681 ein Herrenhaus, Arbeiterwohnungen, eine Schule, ein Wirtshaus, Stallungen und wirtschaftliche Gebäude, eine Mahlmühle, eine Glühhütte und ein Brennofen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220109151122.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220109151137.jpg https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220109151203.jpg Im 18. … Rundweg Hammer, Schloß Oberbürg und Wasserschloß Unterbürg weiterlesen

Ein Bier bei den Toten im Karner Michaelskapelle Greding

Greding ist ein kleiner Ort an der Autobahn A9 zwischen Nürnberg und München. Für mich war das bisher eher immer ein Rastplatz, um noch einmal beim dortigen McDonalds etwas zu essen. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220102153502.jpg Aber in Greding gibt es auch eine kleine gruselige Sehenswürdigkeit neben der Basilika St. Martin. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220102153432.jpg Daneben befindet sich eine kleine Kapelle aus … Ein Bier bei den Toten im Karner Michaelskapelle Greding weiterlesen

Auf ein Bier im Brunner Jagdschloss

Etwas unterhalb des Brunner Berges liegt eine Ruine des ehemaligen Brunner Jagdschlosses der Kaiser von 1347. Dies Burganlage wurde 1449 zerstört und es gibt dort nur noch eine Ruine. Trotzdem ist es ein schöner kurzer Rundwanderweg. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/01.01.2022_15_29_54-brunnerjagdschlossruine.jpg Die Route startet oben am Wanderparkplatz des Brunner Berges. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220101153244.jpg Von dort geht es Berg ab. https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2022/01/img20220101154118.jpg Am … Auf ein Bier im Brunner Jagdschloss weiterlesen

Gregor Samsa

Gregor Samsa ist nicht nur eine Figur aus Kafkas Roman Die Verwandlung, sondern auch ein traditioneller Geheimtipp für ein tschechisches Lokal mit einer besonderen Einrichtung, das etwas versteckt am Nürnberger Stadtpark am Ende einer Sackgasse liegt (Maxfeldstraße 79). https://brauvereinschwabach.files.wordpress.com/2021/11/img20211116175709.jpg Ursprünglich wurde das Lokal als Geheimtipp lediglich über Mundpropaganda verbreitet und so war es lange Zeit … Gregor Samsa weiterlesen