Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 4. Gründungsversammlung

Am 14.03.2020 trafen wir zu neunt uns in einer Gaststätte, um die Gründungsversammlung abzuhalten und damit den Brauverein-Schwabach offiziell zu gründen. Die Stazung wurde schon vorher per EMail verschickt und diskutiert. Zunächst musste ein Versammlungsleiter und ein Protokollführer mit absoluter Mehrheit (eine Stimme mehr als die Hälfte) gewählt werden. Danach wurde die Satzung beschlossen. Der … Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 4. Gründungsversammlung weiterlesen

Schäufelewärtschaft

Franken ist und bleibt das Land des Schäufeles. Natürlich gibt es dazu auch einen eigenen Schäufeleverein. Und vor vielen Jahren hat dieser auch eine eigene Gaststätte in Nürnberg auf gemacht, die Schäufelwärtschaft (Schweiggerstraße 19 90478 Nürnberg). Und natürlich gibt es dort was zu essen. Schäufele. Also das was beim Schwein das Schulterblatt ist. Aber ausser … Schäufelewärtschaft weiterlesen

Brauerei: Hausbrauerei Schwingenheuer

Vor ca. 21 Jahren (1996) hat es den Hobbybrauer Christian Schwingenheuer wegen seines Geographiestudiums von Dorsten im Ruhrpott nach Dresden verschlagen. (C) SimonWolf_080, Freude (Gusche mit Hut) Kurz nach seiner Exmatrikulation wegen eines fehlenden Mathescheins, musste er sich ein neues Standbein aufbauen und gründete 2001 die Neustädter Hausbrauerei. Zunächst gab er Braukurse und verkaufte Hopfen, … Brauerei: Hausbrauerei Schwingenheuer weiterlesen

Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 3. Vereinsbildung Vorgehen

Hat man ein Hobby, in das man viel Freizeit investiert und noch ein paar Mitstreiter gefunden, so macht es durchaus Sinn einmal über die Vereinsbildung nachzudenken. Eine wichtige Vorraussetzung dabei ist, dass keine wirtschaftlichen Zwecke verfolgt werden. Die für mich wichtigen Vorteile für einen Verein sind hier kurz aufgelistet: Der eingetragene Verein e.V. ist eine … Auf dem Weg zum Bürgerbrauverein – 3. Vereinsbildung Vorgehen weiterlesen

Braugasthof: Bruderherz Nürnberg

Mitten in der Nürnberger Altstadt (Luitpoldstrasse 15 90402 Nürnberg) hat eine neue sehr schicke und rustikale Braugaststätte Bruderherz aufgemacht. Im Inneren befindet sich ein recht grosser neu gestalteter Gastraum mit einer langen Theke. Ein Teil der ausgeschenkten Biere wird dort selber gebraut. Dabei hab ich das Weihnachtsbier probiert. Es ist sehr malzig lecker und sehr … Braugasthof: Bruderherz Nürnberg weiterlesen

Getränkeladen Landbierparadies

In Nürnberg gibt es mehrere Lokale vom Landbierparadies, aber es gibt auch einen Verkaufsladen Landbierparadies in der Galgenhofstraße 60, 90459 Nürnberg, in dem man Biere in Flaschen und Fässern von typischen kleinen bis mittelständischen Brauereien aus Franken bekommen kann. Der Verkaufsladen ist verglichen mit anderen Supermärkten nicht sehr gross, dafür hat man aber das Gefühl … Getränkeladen Landbierparadies weiterlesen

Brauereigasthof: Blomenhof

Am nördlichen Ortsrand von Neumarkt in der Oberpfalz steht ein sehr schön hergerichteter Brauereigasthof Blomenhof. Nicht nur von außen sieht dieser sehr romantisch aus, innen ist er geauso mit viel Liebe zum Detail hergerichtet worden. Das besondere an diesem Gasthof ist, dass dieser sein eigenes Bier herstellt. Das Sudhaus befindet sich gleich neben dem Thekenraum … Brauereigasthof: Blomenhof weiterlesen

Brauerei Lammsbräu

Mitten in der Kreisstadt Neumarkt in der Oberpfalz steht die mittelständische Brauerei Lammsbräu. Sie ist eine der ersten Brauereien, die komplett auf biologisch angebaute Zutaten setzt und ist erfinder des ökoogischen Reinheitsgebotes für Bier. Selbst das hauseigene Brunnenwasser hat ein BIO Zertifikat. Der ursprüngliche Sitz war die Gaststätte Lamm in der Innenstadt von Neumarkt. Das … Brauerei Lammsbräu weiterlesen